Die Annahme der Leistung und die Mitwirkung als Gläubigersverpflichtungen

Postgraduate Thesis uoadl:1926336 2357 Read counter

Unit:
Κατεύθυνση Αστικό Δίκαιο
Library of the School of Law
Deposit date:
2017-10-10
Year:
2017
Author:
Georgaki Paraskevi
Supervisors info:
Ζαφείριος Τσολακίδης, Επίκουρος Καθηγητής, Νομική Σχολή, ΕΚΠΑ (επιβλέπων)
Αντώνιος Καραμπατζός, Αναπληρωτής Καθηγητής, Νομική Σχολή, ΕΚΠΑ
Κωνσταντίνος Καραγιάννης, Επίκουρος Καθηγητής, Νομική Σχολή, ΕΚΠΑ
Original Title:
Η αποδοχή της παροχής και η σύμπραξη ως υποχρεώσεις του δανειστή
Languages:
Greek
Translated title:
Die Annahme der Leistung und die Mitwirkung als Gläubigersverpflichtungen
Summary:
Die Beteiligung des Gläubigers an der Entwicklung des Schuldverhältnisses, und besonders des Vertrags, kann nicht nur in die Annahme der Leistung, sondern auch in viel mehr bestehen, wenn zum Beispiel der Gläubiger bei der Leistungserfüllung mitwirken muss, weil es wegen der Natur des Verhältnisses notwendig ist oder weil es vereinbart ist. Es ist offensichtlich, dass je größer die notwendige Intervention des Gläubigers in der Leistungserfüllung ist, desto wichtiger die Konsequenzen des gegensätzlichen Verhaltens sind.
Der Zweck dieser Studie ist, diejenigen Fälle zu untersuchen, in denen die Annahme der Leistung und die Mitwirkung als Verpflichtungen des Gläubigers, im Gegensatz zu den Artikeln 349 ff des griechischen Zivilgesetzbuchs, entstehen. Dies kann auf einer expliziten Gesetzesvorschrift, der Vereinbarung der Parteien oder schließlich auf Treu und Glauben als eine heteronome Beurteilung, die den Willen der Parteien überschreibt, basieren. In diesem Zusammenhang spielen die schützenden Interessen des Schuldners und die Natur der Leistung eine entscheidende Rolle, die durch die Prüfung des Kauf- und Werkvertrags und durch die vergleichende Übersicht mit dem deutschen Recht bestätigt wird.
Main subject category:
Law and Legislation
Other subject categories:
Civil Law
Keywords:
Verzug, Gläubiger, Pflicht, Annahme, Mitwirkung, Obliegenheit
Index:
No
Number of index pages:
0
Contains images:
No
Number of pages:
116

ΔΙΠΛΩΜΑΤΙΚΗ ΤΕΛΙΚΟ.pdf
1 MB
File access is restricted only to the intranet of UoA.