"Dialogorientierte künstliche Intelligenz. Die Entwicklung eines Chatbots zur Bereitstellung technischer Unterstützung im IT-Bereich."

Postgraduate Thesis uoadl:2925977 84 Read counter

Unit:
Κατεύθυνση Διεπαφές Γλωσσολογίας και Διδακτικής
Library of the School of Philosophy
Deposit date:
2020-11-04
Year:
2020
Author:
Kaetelhut Christina Maria
Supervisors info:
Αλεξανδρή, Χριστίνα: Αναπλ. Καθηγήτρια, Τμήμα Γερμανικής Γλώσσας και Φιλολογίας, Φιλοσοφική Σχολή ΕΚΠΑ
Μπατσαλιά, Φρειδερίκη: Καθηγήτρια, Τμήμα Γερμανικής Γλώσσας και Φιλολογίας, Φιλοσοφική Σχολή ΕΚΠΑ
Μπαλάση, Ευδοκία: Αναπλ. Καθηγήτρια, Τμήμα Γερμανικής Γλώσσας και Φιλολογίας, Φιλοσοφική Σχολή ΕΚΠΑ
Original Title:
"Dialogorientierte künstliche Intelligenz. Die Entwicklung eines Chatbots zur Bereitstellung technischer Unterstützung im IT-Bereich."
Languages:
Deutsche
Translated title:
"Dialogorientierte künstliche Intelligenz. Die Entwicklung eines Chatbots zur Bereitstellung technischer Unterstützung im IT-Bereich."
Summary:
In der vorliegenden Diplomarbeit haben wir einen Überblick über die technologische Entwicklung und die architektonische Struktur von Chatbots gegeben. Chatbots sind textbasierte Chat-Systeme, mit denen Konversationen automatisiert werden sollen. Ziel im ausgewählten Anwendungsbereich (IT-Domäne) ist es den Benutzern dabei zu helfen, technische Probleme bei der Softwareanwendung zu lösen. Diese Chatbots zielen darauf ab, den Kundendienst in Service-Centern mithilfe textbasierter Dialoge zu automatisieren. Wir haben die Grundfunktionen von Chatbots beschrieben und verschiedene Entwicklungsmethoden im Hinblick auf das Endergebnis und den reibungslosen Betrieb verglichen. Darüber hinaus haben wir eine Reihe von Gesprächen zur Fehlerbehebung überprüft, die in der Literatur zu Dialogsystemen beschrieben sind und die grundlegenden Bewertungsstrategien erörtert, die derzeit für solche Chatbots verfügbar sind. Die linguistischen Konzepte der Pragmatik, des Dialogs und der Mensch-Maschine-Kommunikation wurden vorgestellt und verwendet, da sie eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Systemen spielen, die in der Lage sind, menschliche Sprache zu interpretieren, die Intention eines ausgesprochenen Satzes richtig zu verstehen und eine passende Antwort zu generieren. Sie erzeugen somit die Illusion, dass sie menschenähnlich reagieren können und Kognition verfügen.
Main subject category:
Technology - Computer science
Keywords:
Chatbots, Computerlinguistik, Mensch-Maschine Kommunikation, Pragmatik, sprachliches Handeln, kommunikatives Ziel, Sprechakttheorie, Dialog, Kooperationsprinzip, Theorie der konversationellen Implikaturen, Anwendungsszenarien, regelbasierte Systeme, AIML, Informationsabruf, Klassifikation
Index:
No
Number of index pages:
0
Contains images:
Yes
Number of references:
64
Number of pages:
76

Masterarbeit_Kaetelhut.pdf
844 KB
File access is restricted only to the intranet of UoA.